NetZähler

Bezugsfertig!

  

 

 

Willkommen in Berlin-Karlshorst

3"

Nur noch Wohnung 8

Neubau einer Wohnanlage, 8 Eigentumswohnungen mit Tiefgarage und Aufzug

Berlin hat sich wieder zu einer lebensfrohen, geschäftigen Metropole entwickelt. Diese Entwicklung ist sehr zu begrüßen, hat aber auch ihre Kehrseiten, denn die Berliner Innenstadt ist unruhig und hektisch geworden.

Erfreulicherweise gibt es immer noch liebenswerte Stadtteile im Grünen, ganz nahe an der Innenstadt. Eines dieser Kleinode ist Berlin-Karlshorst. Der Stadtteil ist um 1900 entstanden und das Stadtbild ist geprägt von schönen Altbauten mit Jugendstilfassaden.
In Karlshorst ist alles eine Spur ruhiger als in der Innenstadt. Hier begegnet man sich immer zweimal, entsprechend freundlich sind die Menschen untereinander.
Nach dem Abzug der russischen Armee im Jahr 1991 konnte der Ort seinen Charm erst richtig entfalten. Seither entwickelte sich hier eine rege Bautätigkeit. Viele der schönen Altbauten sind in neuem Glanz erstanden. Selbst das ehemalige Kasernengelände der sowjetischen Armee wird derzeit zum Wohnpark ausgebaut.
Das beschauliche Umfeld und die guten Infrastruktur machen den Stadtteil zu einem bevorzugten Wohnort für Jung und Alt. Gerade ältere Menschen genießen das beschaulichere Leben nahe am Stadtzentrum.
Deshalb haben wir uns entschlossen in Karlshorst eine kleine, beschauliche Wohnanlage zu bauen. Im Rheinischen Viertel werden acht Eigentumswohnungen mit Tiefgarage und Aufzug entstehen. Die Wohnungen sind komfortabel ausgestattet und barrierenfrei erschlossen.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über diese außergewöhnliche Wohnanlage.
Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
Eine Baubeschreibung schicken wir Ihnen auf Anfrage zu.